Programmüberblick

Unsere Universitäten Augsburg und Rennes 1 bieten mit dem Studienprogramm Deutsch-Französisches Management (DFM) einen binationalen Bildungsweg.

 

Unser Studienprogramm vermittelt wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse in zwei Ländern und legt damit wichtige Fundamente für das spätere Berufsleben: Theoretisch, praktisch und sprachlich!
 
Logo DFM

Das Studienprogramm Deutsch-Französisches Management wird bereits seit 1998 in Kooperation der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg mit der Faculté des Sciences Economiques der Université de Rennes 1 angeboten und war damit das erste seiner Art in der Bretagne und das erste im Fach Wirtschaftswissenschaften in Bayern.

Sowohl im Bachelor als auch im Master erwerben unsere Absolventen zwei vollwertige Studienabschlüsse:
Im Bachelorstudium den deutschen Abschluss Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL) oder Global Business Management (GBM) sowie die französische Licence Economie et Gestion, im Masterstudium den Abschluss Master of Science in Business Administration oder Economics der Universität Augsburg sowie den M2 des an der Universität Rennes 1 gewählten Parcours.

Sowohl im DFM Bachelor als auch im DFM Master verbringen die Studierenden ein Jahr an unserer Partneruniversität. Während ihrer Auslandsphase werden die Studierenden durch ein Stipendium der Deutsch-Französischen Hochschule finanziell gefördert. Unser Studienprogramm bietet eine große Bandbreite an Spezialisierungsmöglichkeiten und durch ein integriertes Wirtschaftspraktikum darüber hinaus auch einen hohen Praxisbezug.

Für nähere Informationen besuchen Sie gerne auch die DFM-Homepage der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg.